Der Weg zur Psychotherapie
 

Der Weg zur Psychotherapie
Der Weg zur Psychotherapie

Alle gesetzlich und privat versicherten Personen sowie Patienten der Berufsgenossenschaften können für eine Therapie in meine Praxis kommen. Die gesetzlichen Kostenträger gewähren zunächst eine Beratungsstunde sowie zwei weitere probatorische Sitzungen zum Kennenlernen, um den individuellen Behandlungsbedarf eines Patienten zu klären. Dann können wir bis zu 24 Sitzungen im Rahmen einer Kurzzeittherapie durchführen und in deren Verlauf klären, ob weiter gearbeitet werden soll. Es stehen dann nochmal bis zu 76 Sitzungen zur Verfügung. Das individuelle Vorgehen wird aber immer in der Behandlung besprochen.

Wollen Sie einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch ausmachen oder haben Sie weitere Fragen, können Sie mir telefonisch unter 089 / 37 95 54 24 (Anrufbeantworter) oder jederzeit per E-Mail an info@praxis-hammel.de. Ihr Anliegen zukommen lassen. Persönlich erreichen Sie mich während meiner Sprechzeiten montags und donnerstags von 9:30 bis 10:00 Uhr. (Wenn ich bereits telefonisch im Gespräch bin, geht der AB an). Ich rufe in jedem Fall zurück.

Zur Aufnahme der Behandlung benötigen Sie lediglich Ihre Chipkarte. Alle weiteren Formalitäten erledige ich. Privatpatienten sollten die Bedingungen für Psychotherapie ihrem individuellen Vertrag entnehmen. Je nach Tarif ergeben sich hier Einschränkungen.

Zudem besteht während der ersten Sitzungen ausreichend Gelegenheit, alle Schritte in Ruhe zu besprechen, ebenso wie das Vorgehen und die Arbeitsweise der Psychotherapie.

Bitte beachten Sie auch die Datenschutzbestimmungen nach DSGVO

 

 

 


Dr. Andreas Hammel - Goethestraße 66 - 80336 München - info@praxis-hammel.de - Tel. : 089 / 37 95 54 24

Datenschutzbestimmungen - Impressum - Haftungsausschluss